Kunstverein Unna e.V.

Aktuell

Paul Wesenberg

Detunized Gravity

Bild zur Ausstellung

28. Januar bis 20. Februar

Paul Wesenberg setzt sich, inspiriert durch Alterungsprozesse, intensiv mit der Materialität von Farbe und Leinwand auseinander. Seine zerstörerischen Eingriffe erwecken dabei neue Informationsebenen oder erobern den Raum. Dadurch besitzen die Werke zum Teil einen installativen Charakter.

Die Ausstellung war ursprünglich für Juni 2021 geplant und wurde wegen der Pandemie nach 2022 verschoben.

Vernissage am . Den Einführungsvortrag hält Chrisoph Tannert, Kunstwissenschaftler, Berlin, der anschließend ein Künstlergespräch führen wird.

Kalender bei Hornung

Der Kalender bei Hornung im Verkauf.

(15.12.) Ab sofort ist unser Kunstkalender für 2022 bei der Buchhandlung Hornung, Markt 6, Unna erhältlich. Dreizehn Motive aus unserer Ausstellung Schwarmintelligenz im Format 50 x 60 cm, Preis € 29.

Übersicht über die Kalendermotive

Kunstexkursion

Documenta 15 - Lumbung

Fredericaneum in Kassel

Fridericianum, Documenta 13 (Foto: Cindybeau/wikimedia commons)

Exkursion und Führung, 10. September

Die weltweit bedeutende Ausstellung für zeitgenössische Kunst findet von 18. Juni bis 25. September 2022 in Kassel statt. Die Documenta 15 wird von einem Kollektiv von Künstler­innen und Künstlern aus Jakarta, Indonesien, kuratiert. Das Kollektiv ruangrupa – wörtlich "visueller Raum" – besteht seit Mitte der 1990er Jahre und strebt danach, die Idee von Kunst im städtischen und kulturellen Kontekt zu unterstützen, indem sie Künster*innen und andere Fachgebiete wie z. B. Sozial­wissen­schaften, Politik, Technik, Medien etc. einbezieht.

Sie haben das künstlerische Konzept der Documenta 15 in Anlehnung an die indone­sische Lumbung-Architektur entwichelt. Lumbung bezeichnet eine Reis­scheune, die der Lagerung von kollektiv verwalteten Lebens­mitteln zum Wohle der Gemein­schaft dient. Die damit verbundenen Werte sind als Organi­sations­prinzip der Documenta aufge­griffen. Sie werden mit einem interna­tionalen Netzwerk von lokalen Kunst­organi­sationen umgesetzt.

Währedn der Fahrt nach Kassel bekommen Sie Informa­tionen über die Documenta, das Ausstellungs­konzept und die Kunstorte. Vor Ort nehmen Sie an einer Führung teil und haben dann freie Zeit und die Möglich­keit, selber oder in kleinen Gruppen das Gelände zu erkunden.

In der Gebü sind die Fahrt mit dem Bus. der Eintritt und die Führung enthalten.

Leitung: Brigitte Schubert, Rita Weißenberg
Termin: Samstag, 10. September 2022, 08:30 bis 20:00 Uhr
Abfahrt: 08:30 Uhr, Bushaltestelle Lindenbrauerei, Unna
Gebühr: 65 €

Die Exkursion wird in Kooperation mit der VHS durchgeführt. Sobald man sich online anmelden kann, werden wir den Link hier veröffentlichen.

GEFÖRDERT VON:

Stadt Unna
Kulturstiftung Sparkasse Unna

FIRMENMITGLIEDER: